Liebesäpfel selber machen - © REWE Regional

Zuckersüße Liebesäpfel selber machen

Glasiertes Glück

Knallrot, zuckersüß und unglaublich lecker: Liebesäpfel sind schon eine Sünde wert – und ein Muss bei jedem Volksfestbesuch von der Wiesn bis zum Hamburger Dom. Fürs Jahrmarkt-Feeling Zuhause lassen sich Paradiesäpfel auch ganz leicht selber glasieren – so geht’s:

Zuckersüße Liebesäpfel

Zutaten für 5-6 Stück
5-6 Äpfel (z. B. REWE Regional Jonagored)
100g Glukosesirup
150ml kaltes Wasser
450g Zucker
2-4 EL rote Lebensmittelfarbe oder 100ml Himbeersirup
1 EL Butter oder 1 TL klarer Obstessig (Geschmacksbinder)

Zubereitung
1. Zur Vorbereitung die Äpfel gut waschen, abtrocknen und den Stiel entfernen. Nun pro Apfel einen geeigneten Holzspieß etwa bis zur Hälfte fest hineinstecken, sodass der Spieß nicht herausrutschen kann. Als Ablagefläche für später ein Backpapier mit etwas Zucker bestreuen.
2. In einem nicht zu großen Topf (die Äpfel müssen komplett mit Flüssigkeit bedeckt werden) den Glukosesirup mit Wasser und dem Zucker langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jetzt die Lebensmittelfarbe bzw. den Himbeersirup sowie die Butter (bzw. den Obstessig) hinzugeben und gut verrühren.
3. Das Kandieren kann beginnen, wenn die Zuckerflüssigkeit die richtige Temperatur von 150°C hat. Dies kann man gut feststellen, indem man mit einem Löffel ein wenig heißer Masse entnimmt und in kaltes Wasser gießt – wird die Masse dann hart, ist sie bereit für die Äpfel. Nun wird jeweils ein Apfel am Stiel in die Zuckermasse getaucht und gedreht, bis der gesamte Apfel bedeckt ist. Auch beim Herausnehmen leicht drehen, damit die überschüssige Glasur gleichmäßig abtropft.
4. Ist ein Apfel komplett mit der roten Zuckermasse bedeckt, setzt man ihn auf das gezuckerte Backpapier, sodass er nicht mit den anderen Äpfeln in Berührung kommt, da diese sofort festkleben würden. Das Auskühlen dauert etwa 5 Minuten. Danach sollte der Liebesapfel bald gegessen werden, da die Glasur in Verbindung mit der Luftfeuchtigkeit schnell nässt.

Tipp: Solange die Zuckermasse noch nicht ausgehärtet ist, kann der kandierte Apfel nach Belieben verziert werden. Beispielsweise mit kleinen Zuckerherzen oder Streuseln.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Gebrannte Mandeln selber machen: Das Rezept bei tippsundtricks24.de