Fruchtiges Cranberry-Eis am Stiel - © Cranberries aus den USA

Fruchtiges Cranberry-Eis am Stiel

Für Schleckermäuler

Revival eines Klassikers: Das Eis am Stiel erlebt gerade ein Comeback. Kein Wunder, denn es lässt sich ganz einfach zu Hause selbst herstellen – und das ohne Eismaschine und anderen Schnickschnack. Benötigt werden lediglich Formen: Entweder traditionelle Stieleisbereiter aus dem Handel oder gefriertruhentaugliche Silikonförmchen z.B. für Muffins. Aber auch Joghurt- und Pappbecher sind geeignet.

Als Stiel kann man neben den typischen Holzstäbchen, die es günstig im Internet gibt, auch Plastiklöffel verwenden. Bei den Zutaten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Eis am Stiel schmeckt mit Früchten, Kaffee, Saft, Joghurt, Schokolade, Sahne oder Alkohol. Wir verraten das Rezept für Cranberry-Eis am Stiel.

Fruchtiges Cranberry-Eis am Stiel

Zutaten für 4 Personen
40g getrocknete Cranberrys
100ml Cranberrysaft
125g tiefgefrorene Erdbeeren oder frische Erdbeeren
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Stieleisbereiter (à ca. 60ml Inhalt)

Zubereitung
Cranberrys, Cranberrysaft, Erdbeeren, Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Fein pürieren und in Stieleisbereiter (ca. 60ml Inhalt) füllen. Alternativ kann die Eis-Masse auch in Plastikbechern gefroren werden. Die Eisstiele können durch Plastiklöffel ersetzt werden.

Zubereitungszeit: 20 Minuten + 5 Stunden Wartezeit

Tipp: Wer möchte, kann statt der Erdbeeren auch Himbeeren verwenden

Das Rezept für Cranberry-Butter bei rezepte-guru.de