Zarte Limettensterne - © www.lidl-rezeptideen.de

Backen für Weihnachten: Limettensterne

Schneeflocken-Kekse

Schneeflöckchen, Weißröckchen… Limettensterne sind zart, zitronig und zergehen wie Schneeflocken auf der Zunge. Das Rezept.

Limettensterne

Zutaten für 40 Stück
2 Limetten
125g Weizenmehl
115g Puderzucker
0.5 TL Backpulver
60g Butter
1 Ei
grüne Lebensmittelfarbe

Zubereitung
Limetten abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben. Beide Früchte auspressen. Limettenschale und die Hälfte vom Saft mit Mehl, 40g Puderzucker, Backpulver, gewürfelter Butter und Eigelb glatt verkneten, 2 Stunden kühl stellen. Teig 3mm dick ausrollen und Sterne oder Schneeflocken ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im Ofen bei 180°C 8-10 Minuten hell backen. Auskühlen lassen. Übrigen Puderzucker sieben, mit restlichem Limettensaft glatt verrühren, nach Belieben grün einfärben. Die Sterne damit bepinseln.

Vorbereitung: 35 Minuten, Zubereitung: 45 Minuten

Tipp: Wer möchte, mischt eine kleine Menge Mohn unter den Teig (1 TL).

Lebkucheneis selbermachen: kuchen-hit.de weiß wie's geht