Schneeball-Kuchen mit Schokofüllung - © AURORA

Kokoskugeln mit Schokofüllung

Schneeball-Kuchen

Für eine Schneeballschlacht sind unsere selbstgebackenen Schneeball-Kuchen viel zu schade – dafür schmecken sie aber hundertmal besser als ihre frostigen Geschwister. Und das liegt nicht zuletzt an ihrer schokoladigen Füllung und dem sagenhaften Kokosmantel. Genau richtig für kalte Winterabende… oder warme Sommernächte.

Schneeball-Kuchen mit Schokofüllung

Zutaten für 12 Stück
Für den Teig
6 Eier (Größe M)
4 Eigelb (Größe M)
200g Zucker
1 Prise Salz
200g zerlassene Butter
180g AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405
120g Weizenstärke

Für die Füllung
160g Zartbitter-Kuvertüre
225g weiche Butter
100g Puderzucker
1 EL Milch

Außerdem
Silikon-Backmatte für Halbkugeln (Durchmesser 7cm)
Spritzbeutel mit Lochtülle
450g weiße Kuvertüre
250g Kokosflocken
Holzspieß

Zubereitung
Eier, Eigelb, Zucker und Salz zu einer hellen, sehr schaumigen Masse schlagen. Die Butter nach und nach zufügen. Mehl mit Stärke mischen und sieben. Nach und nach zugeben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Halbkugelformen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Insgesamt 24 Halbkugeln backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für die Füllung die Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen. Die Butter schaumig rühren. Kuvertüre und Butter sollten die gleiche Temperatur haben. Die Kuvertüre vorsichtig unter die Butter rühren. Puderzucker und Milch zufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten.
Für einen Schneeball die Oberfläche von je zwei Halbkugeln gerade schneiden und mit einem kleinen Löffel etwas aushöhlen. Die Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben, die Halbkugeln damit füllen und zusammensetzen. Die Kugeln für ca. 10-20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Die weiße Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Kokosflocken in eine Schüssel geben. Zum Überziehen den Schneeball auf einen Holzspieß stecken und mehrmals mit Kuvertüre bestreichen. Die Schneebälle sofort in den Kokosflocken wälzen, solange die Kuvertüre noch nicht angetrocknet ist.

Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 180°C, Umluft: 160°C
Arbeitszeit: ca. 75 Minuten; Kühlzeit: ca. 10-20 Minuten; Backzeit:  ca. 12-15 Minuten.

Tipp: Weitere schöne Rezepte unter www.aurora-mehl.de. Mit der Aktion "Mit Aurora bringen Sie ein bisschen Sonne in den Tag" möchte Aurora dazu auffordern, im Alltag wieder mehr kleine Überraschungen zu machen.

Das Rezept für Topfenknödel mit Mohnfüllung bei rezepte-guru.de